„Wichtigtuerei von Leuten, die von Sprache keine Ahnung haben“ — RT DE

3 Aug. 2022 17:42 Uhr Obwohl die große Mehrheit der Deutschen mit der Gender-Debatte, die zum ideologischen Minenfeld von Großstadt-Akademikern geworden ist, nichts anfangen kann, wird diese besonders in den GEZ-Medien rigoros umgesetzt. Nun platzte dem Sprachkritiker Wolf Schneider die Hutschnur. Quelle: www.globallookpress.com © Imago-Images Wolf Schneider ist NDR-Talkshow-Moderator, Buch-Autor und ehemaliger Dozent für Journalismus. […]