Kalte Wohnungen, rationierter Strom – Spiegel vergleicht Habeck mit Ceaușescu — RT DE

Rumäniens „Führer“ Nicolae Ceaușescu war in den 80er Jahren in Osteuropa der Diktator schlechthin. Hart griff er bis in die persönlichsten Verhältnisse der Bürger ein. Wirtschaftsminister Robert Habeck kündigte bei Gasknappheit gesetzliche Sparmaßnahmen für private Haushalte an. Das Magazin „Der Spiegel“ verglich ihn mit Ceaușescu. Rumäniens einstiger „Führer“ Nicolae Ceaușescu stand in den 80er Jahren […]

„Wollen 240.000 Wohnungen in Syrien bauen“ — RT DE

Der türkische Innenminister Süleyman Soylu verkündete, dass Ankara in den von der Türkei besetzen Gebieten in Nordsyrien bis zum Jahresende 240.000 Wohnungen für syrische Flüchtlinge errichten wolle. Diese sollen dann – angeblich freiwillig – in ihr Heimatland zurückkehren können. Der türkische Innenminister Süleyman Soylu habe bei einer offiziellen Zeremonie in der westtürkischen Stadt Izmir erklärt, […]

Mediale Begleitung in die "neue Normalität": Kühlere Wohnungen sind laut "Welt" gesünder

von Andreas Richter Das Springer-Blatt Welt bringt seinen Lesern in einem langen Artikel nahe, warum „kühlere Wohnungen gesünder sind“. Vor einigen Wochen schon wusste das Boulevardblatt Bild aus demselben Hause zu berichten, dass es genüge, vier Körperstellen zu waschen, und dass sich die Haut schon selbst reinige, wenn man sie nur lasse. Man ahnt schon, […]

Staatsanwaltschaft München beschlagnahmt Wohnungen von Russen

Im Zuge der Sanktionen gegen Russland hat die Staatsanwaltschaft München I drei Wohnungen und ein Bankkonto von Russen beschlagnahmt. „Es handelt sich nach derzeitigem Kenntnisstand bundesweit um den ersten Fall, bei dem nicht nur Vermögenswerte aufgrund der Sanktionen „eingefroren“, sondern tatsächlich Immobilien beschlagnahmt wurden“, teilte Oberstaatsanwältin Anne Leiding am Montag in München mit. Die Wohnungen befinden sich […]

US-Magazin: Afghanische Flüchtlinge müssen in Deutschland Wohnungen für Ukrainer räumen

Es klopfte an der Tür, als Parwana Amiri (Name geändert) mit ihrem Mann und zwei kleinen Töchtern frühstückte. Ein unerwarteter Besucher – ein Sozialarbeiter – stand draußen, und brachte noch unerwartetere Neuigkeiten: Die Familie müsse ihre Wohnung für neu ankommende Flüchtlinge aus der Ukraine räumen, teilte er mit. Keine Fragen, keine Verhandlungen, nur „innerhalb von 24 Stunden raus“, […]