Berliner Rentnerin soll ab November 883 Euro im Monat für Gas zahlen — RT DE

17 Sep. 2022 20:18 Uhr Derzeit erhalten viele Gaskunden unangenehme Post: Eine Verzehnfachung des monatlichen Abschlags ist darin keine Seltenheit – wie jetzt auch eine Rentnerin aus Berlin-Mariendorf erfahren musste. Eine Rentnerin aus Berlin-Mariendorf muss ab November anstatt 6 Cent nunmehr 47 Cent pro Kilowattstunde an ihren Gasversorger bezahlen, wie der rbb berichtet. Geschockt teilt die 82-Jährige […]

Abschlag verzwölffacht: Paar aus Sachsen soll über 2.000 Euro monatlich für Gas zahlen

Wie der MDR berichtet, muss ein Ehepaar aus dem sächsischen Annaberg-Buchholz demnächst für ihre Gasversorgung tief in die Tasche greifen. Für das Rentner-Ehepaar soll demnach der monatliche Abschlag von 181 Euro ab November auf 2.266 Euro steigen. Den Brief des Gasversorgers Mitgas kommentierte die Ehefrau mit den Worten: „Ich habe den Brief ein paar Mal lesen müssen, um das überhaupt zu […]

Gazprom: China wird für russische Gaslieferungen in Rubel und Yuan zahlen

Das russische Erdgasförderunternehmen Gazprom hat verlautbart, dass zusammen mit dem staatlichen chinesischen Ölkonzern Sinopec (CNPC: China National Petroleum Corporation), dem weltweit fünftgrößten Unternehmen, für die Gaslieferungen über die Pipeline „Kraft Sibiriens“ (russisch Сила Сибири) nach China die Abrechnungen auf Rubel und Yuan umgestellt werden. In der Erklärung hieß es: „Beim Treffen wurden zusätzliche Vereinbarungen zum […]

Russlands UN-Botschafter Nebensja: Westen muss für seine Fehler in Afghanistan selbst zahlen

Wassili Nebensja, der Ständige Vertreter Russlands bei den Vereinten Nationen, hat am Montag auf einer Sitzung des UN-Sicherheitsrates zur aktuellen Lage in Afghanistan seine US-Amtskollegin Linda Thomas-Greenfield aufgefordert, den Afghanen ihr gestohlenes Geld zurückzugeben, anstatt andere Länder zu bitten, für fremde Rechnungen aufzukommen. Somit reagierte der russische Diplomat auf die Kritik der US-Diplomatin, wonach Russland zu […]

Geburtenrückgang nach Impfung auch in Österreich? MFG fordert Zahlen von Statistik Austria — RT DE

19 Aug. 2022 14:18 Uhr Aktuelle Statistiken belegen die weiterhin auffällige Tatsache zu beobachtender Geburtenrückgänge im Jahresvergleich zu dem Durchschnitt der Jahre 2019 bis 2021, so in Deutschland und der Schweiz. Die Kleinpartei MFG fordert nun die Statistik Austria auf, endlich Zahlen für Österreich vorzulegen. Der Presseinformationsdienst OTS zitiert Dr. Christian Fiala, Gynäkologe und Vizevorsitzender […]

Telegram muss hohe Geldstrafe zahlen — RT DE

17 Aug. 2022 15:57 Uhr Nachdem der Messenger-Dienst Telegram sich geweigert hatte, einen Bot zu entfernen, der persönliche Daten von an der Sonderoperation in der Ukraine beteiligten Soldaten publik machte, muss der Dienstleister jetzt eine hohe Geldstrafe zahlen. Quelle: Legion-media.ru © Igor Golovniov / SOPA Images/Sipa USA Das Moskauer Taganski-Gericht hat den Messenger-Dienst Telegram mit […]

Ein Drittel der Deutschen wird Energiekosten laut Mieterbund nicht zahlen können — RT DE

8 Aug. 2022 06:00 Uhr Die infolge des Ukraine-Kriegs stark gestiegenen Preise für Strom und Gas werden mindestens ein Drittel aller deutschen Haushalte vor große Probleme stellen. Der Deutsche Mieterbund fordert daher eine Reform des Sozialsystems. Der Deutsche Mieterbund rechnet angesichts der horrenden Energiepreise infolge des Ukraine-Kriegs damit, dass jeder Dritte in Deutschland im kommenden Winter nicht […]

Russisches Filmgeschäft – Zahlen belegen, dass illegale Inhalte in Kinos stark zunehmen — RT DE

Der Verband der russischen Kinobesitzer stellt eine starke Zunahme der Vorführungen nicht lizenzierter ausländischer Filme fest, wie Fachmedien berichten. Experten zufolge liegt dies am Überlebenstrieb der Kleinkinos. Laut der Fachzeitschrift Bulletin des Filmverleihs ist die Zahl der russischen Kinos, die raubkopierte Inhalte zeigen, im Laufe dieses Monats drastisch gestiegen. Alexei Woronkow, Vorsitzender des Verbandes der Kinobetreiber, […]

Alte Befürchtungen mit neuen Zahlen – stehen Griechenland und Italien vor Bankrott? — RT DE

Die griechische Wirtschaft steht erneut vor erheblichen Herausforderungen: Gemäß Zahlen des Statistikamts beträgt die staatliche Gesamtverschuldung 193 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP). Wirtschaftseperten befürchten angesichts verschiedener Krisen einen Bankrott. Laut aktueller Zahlen des griechischen Statistikamts (ELSTAT) ist die griechische Staatsverschuldung im Vergleich zum vergangenen Jahr und vor dem Hintergrund der enormen Preiskrise um 13,417 Milliarden Euro […]