Beamtenbund befürchtet 360.000 fehlende Stellen im öffentlichen Dienst — RT DE

18 Aug. 2022 15:39 Uhr Der Deutsche Beamtenbund (DBB) geht von einer dramatischen Personallücke im öffentlichen Dienst aus. Nach Einschätzung der 40 Mitgliedsgewerkschaften sollen 360.000 Beschäftigte fehlen, erklärte der DBB-Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach der FAZ am Donnerstag. Der Deutsche Beamtenbund (DBB) geht von einer eklatanten Personallücke im öffentlichen Dienst aus. „Nach Einschätzung unserer 40 Mitgliedsgewerkschaften fehlen […]