"Feststellung der Realität" – Peskow zu Elon Musks Worten über die Wahl der Bewohner der Ostukraine

Die Worte des US-amerikanischen Geschäftsmanns Elon Musk, dass die Mehrheit der Bevölkerung in der Ostukraine Russen sind und Russland bevorzugen, seien eine „Feststellung der Realität“. Dies hat der Pressesprecher des russischen Präsidenten, Dmitri Peskow, vor Journalisten erklärt. Seiner Meinung nach beschrieb Musk „die reale Situation“, da die Ostukraine „seit Jahrhunderten eine russische Bevölkerung hat“. Peskow […]

Verbotene Referenden: Warum der Westen Wahlbeobachter bestraft

von Gert Ewen Ungar Der Versuch der großen deutschen Medien, sowie der deutschen Politik, das westliche Narrativ über den Konflikt in der Ukraine aufrechtzuerhalten, wirkt zunehmend verzweifelt. Der Umgang mit abweichenden Meinungen wird zudem aggressiver, denn inzwischen haben jene, die das Narrativ in Zweifel ziehen und eigenständig überprüfen wollen, mit juristischen und persönlichen Konsequenzen zu […]

„Beste digitale Verwaltung der Welt“ – UN kürt Berlin und sorgt für Amüsement — RT DE

6 Okt. 2022 13:10 Uhr Für Hauptstadt-Bewohner amüsant, soll der Berliner Senat aktuell bei der „Digitalisierung der Verwaltung“ weltweit auf Platz eins stehen. Es stellt sich heraus, dies wurde nicht vor Ort überprüft, sondern nur über eine methodische Vorgehensweise ermittelt. Der Senat selbst weiß, wie so oft, von nichts. Am 28. September 2022, veröffentlichten die Vereinten Nationen […]

Enormes Potenzial und große Herausforderungen – Bestandsaufnahme nach dem Beitritt der neuen Gebiete — RT DE

6 Okt. 2022 08:36 Uhr Mit der Aufnahme in die Russische Föderation bringen die Gebiete im Osten und Süden der Ukraine Boden- und Agrarschätze sowie Seehäfen, Bergbauminen und Landwirtschaft mit. Was können die neuen Regionen zu Russlands Wirtschaft beitragen? Am Montag hat die russische Staatsduma die Staatsverträge über den Beitritt der Volksrepubliken Donezk und Lugansk […]

Statistisches Bundesamt: Fast 30 Prozent der Deutschen fehlt Geld für unerwartete Ausgaben

Fast ein Drittel der in Deutschland lebenden Menschen war im vergangen Jahr nicht dazu in der Lage, unterwartete Ausgaben aus eigenen Finanzmitteln zu bestreiten. Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte, gelang es 31,9 Prozent der Bevölkerung demnach nicht, mit dem vorhandenen Budget spontan für Ausgaben in Höhe von 1.150 Euro oder mehr aufzukommen. Niedriger fiel […]

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben etwas Wichtiges vergessen: Ihre Bürger

Von Rachel Marsden Die Brüsseler Granden und verschiedene EU-Staatenlenker, die abwechselnd auf dem Podium der UN-Generalversammlung die westliche Kriegstrommel gegen Russland gerührt haben – alles im Interesse des „Friedens“ natürlich –, vernachlässigten es, festzuhalten, was der durchschnittliche europäische Bürger tatsächlich will. Entgegen den Wünschen ihrer Oberherren ist der durchschnittliche europäische Bürger nur bereit, bis zu […]

Der Westen versteht nicht, dass Russlands Atomarsenal die Grundlage für seinen Großmacht-Status ist

Eine Analyse von Sergei Poletajew Moskau hat im Konflikt um die Ukraine deutlich nachgelegt: Erst wurde grünes Licht gegeben für Referenden in ehemals von Kiew kontrollierten Gebieten und anschließend eine teilweise militärische Mobilmachung angekündigt. Man erinnerte den Westen zudem erneut daran, dass diese Aktionen von den mächtigsten Waffen in der Geschichte der Menschheit gedeckt werden. […]

Kreml-Sprecher Peskow: Keine formalen Änderungen bei der Militäroperation in der Ukraine

Der russische Präsident Wladimir Putin hat, wie TASS meldete, derzeit nicht vor, sich an die Nation zu wenden, um über die „Neuformatierung“ der militärischen Sonderoperation zu sprechen. Dies erklärte Präsidentensprecher Dmitri Peskow am Mittwoch vor Reportern. Zuvor hatten einige Medien und Telegram-Kanäle berichtet, dass eine solche Ansprache angeblich heute stattfinden würde. „Nein, das ist nicht wahr“, […]

Ostdeutsche Kommunen an der Belastungsgrenze — RT DE

5 Okt. 2022 19:39 Uhr Deutschland erlebt gerade ein zweites 2015, zumindest was die Flüchtlingszahlen angeht. Viele mitteldeutsche Kommunen stehen nun vor dem Kollaps. In Dresden, Magdeburg, Gera und Halle sind die Kapazitäten erschöpft. Immer mehr Kommunen in Mitteldeutschland stoßen an die Grenze ihrer Belastbarkeit, wie der MDR am Mittwoch berichtet: Nach Dresden haben auch […]