Was wäre, wenn … die Deutschen die Sanktionen leid sind? — RT DE

von Dagmar Henn Inzwischen sind sie offiziell die Sanktionsfolgen für die Deutschen, die im März noch abgestritten wurden. Die höheren Gaspreise werden bereits weitergereicht, und die ersten Betriebe haben geschlossen oder stehen vor der Schließung. Bisher gab es nur einzelne, begrenzte Proteste wie in Schwedt; man könnte den Eindruck haben, dass die deutsche Bevölkerung den […]

Russland spürt die Auswirkungen westlicher Sanktionen, aber sie sind alles andere als unerträglich — RT DE

Ein Bericht von Julia Bokowa Die russische Wirtschaft erlebt derzeit einen beispiellosen Druck, ausgeübt von einer Gruppe von Ländern und angeführt von den Vereinigten Staaten, die mehr als 10.000 einzelne Sanktionsmaßnahmen gegen das Land, seine Bürger und seine Unternehmen verhängten. Noch nie zuvor in der Geschichte wurde einem Land eine solche Bandbreite an Sanktionen auferlegt. […]

Scott Ritter über die deutsche Haltung zu Russland: "Die Deutschen sind am Ende ihrer Kräfte"

Der ehemalige Offizier für Aufklärung der US-Marineinfanterie und spätere UN-Waffeninspekteur Scott Ritter erreicht mit seinen Analysen zum Ukraine-Krieg ein großes Publikum in den sozialen Medien und bei TV-Auftritten. Diesmal hat er seine Gedanken zur Zukunft der NATO geäußert und über die wirtschaftliche Entwicklung in der EU und speziell in Deutschland gesprochen. Anders als die Kommentatoren […]

Mediale Begleitung in die "neue Normalität": Kühlere Wohnungen sind laut "Welt" gesünder

von Andreas Richter Das Springer-Blatt Welt bringt seinen Lesern in einem langen Artikel nahe, warum „kühlere Wohnungen gesünder sind“. Vor einigen Wochen schon wusste das Boulevardblatt Bild aus demselben Hause zu berichten, dass es genüge, vier Körperstellen zu waschen, und dass sich die Haut schon selbst reinige, wenn man sie nur lasse. Man ahnt schon, […]

Köhnlein über Affenpocken-Panik: Habe eher den Eindruck, Affenpocken sind ein Pausenfüller

Für viele dürfte es sich wie eine Neuauflage der vergangenen zwei Jahre anhören: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldet schon über 1.000 Fälle von Affenpocken weltweit, und die Ständige Impfkommission (STIKO) hat bereits die Empfehlung ausgesprochen, dass sich Risikogruppen gegen den neuartigen Erreger impfen lassen sollen. Die WHO forderte die betroffenen Staaten bereits auf, „jetzt zu handeln“. […]

„Auch wenn wir erschöpft sind, müssen wir alles tun, um die Ukraine zu verteidigen“ — RT DE

Nach anfänglicher Zurückhaltung gegenüber der Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine erfüllt die Bundesregierung nun fast jeden Wunsch auf der Liste des ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenskij. Mehrfachraketenwerfer und das modernste Luftabwehrsystem IRIS-T SLM sind die neuesten Geschenke aus Berlin. Währenddessen ruft Außenministerin Baerbock bereits zu Durchhalteparolen auf. Allmählich macht sich in der Bundesregierung die Erkenntnis […]

Russlands Exporteinnahmen sind nach Sanktionen gestiegen — RT DE

Der US-Berater für globale Energiesicherheit hat bei einer Anhörung vor einem US-Senatsunterausschuss eingeräumt, dass Russland aufgrund der westlichen Sanktionen mehr an seinen Exporten verdient. Grund scheint der durch die Beschränkungen entstandene Preisanstieg zu sein. Russland verdient heute mehr Geld mit dem Export fossiler Brennstoffe als vor dem Beginn seiner Militäroperation in der Ukraine, welche die […]

„Vulnerable Gruppen sind erneut vulnerabel“ — RT DE

von Bernhard Loyen Vergangene Woche tagte der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV). Die Veranstaltung trug den Titel: „Gesundheitspolitik in turbulenten Zeiten – die Herausforderungen dieser Wahlperiode“. Die Zusammenfassung zeigt eine zumindest irritierende Realität bezüglich dem inhaltlichen Niveau aktueller Aussagen eines federführenden Ministers der Bundesregierung. Die Darlegungen der Original-Zitate aus der Rede von Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) […]

Hummeln sind Fische? – Mit einem kuriosen Gerichtsurteil will Kalifornien die Insekten schützen

Ein kalifornisches Gericht erkannte Ende Mai Hummeln als „Fische“ an und erlaubte damit, sie nach dem Gesetz über gefährdete Arten zu schützen. Da Insekten keine geschützte Kategorie im Rahmen des California Endangered Species Act (CESA) sind, musste die Behörde kreativ werden. Kandidaten für den CESA-Schutz sind auf „einheimische Arten oder Unterarten von Vögeln, Säugetieren, Fischen, […]