Wie BioNTech-Chef Şahin auf Ex-Kanzlerin Merkel einwirkte — RT DE

7 Sep. 2022 06:30 Uhr Dokumente der Internetplattform abgeordnetenwatch.de belegen eine aktive Einflussnahme der Pharmaindustrie auf die Politik der Bundesregierung, um eine Patentfreigabe von Wirkstoffen zu verhindern. Die drohende Einbuße von erhofften Milliardengewinnen überwog gegenüber einer weltweiten Gesundheitsversorgung mit Corona-Impfstoffen. Der überparteilichen und institutionell unabhängigen Internetplattform abgeordnetenwatch.de gelang dank Regelungen des Informationsfreiheitsgesetz der Bundesrepublik Deutschland ein breiterer […]

BioNTech-Chef Şahin: Neuer Omikron-Impfstoff könnte Anfang September ausgeliefert werden

Uğur Şahin, Gründer und Vorstandsvorsitzender des Unternehmens BioNTech, hat – kurz vor der zu erwartenden Zulassung der angepassten COVID-19-Impfstoffe durch die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) und der für Mitte September angekündigten neuen Impfkampagne der Bundesregierung – dem Magazin Spiegel ein Interview (Bezahlschranke) gegeben. Şahin wies in dem Gespräch daraufhin, dass seiner Einschätzung nach, das Coronavirus weiter „in hoher […]

„Ob der angepasste Impfstoff sicher ist“ scheint für BioNTech-Chef Şahin eine eher sekundäre Frage — RT DE

von Bernhard Loyen Der Mitbegründer, -inhaber und Chef des Mainzer Unternehmens BioNTech Uğur Şahin zeigt sich aktuell in einem längeren Interview mit dem Handelsblatt beim Thema künftiger Absatzmärkte mehr als zufrieden. Die mRNA-Technologie, die sich „bei Corona-Impfstoffen bewährt“ hätte, stelle für Şahin eine „der idealen Arzneimitteltechnologien für die Onkologie“ (der medizinischen Disziplin, die sich insbesondere mit der Behandlung von Krebserkrankungen befasst) […]