Einrichtungsbezogene Impfpflicht soll laut Bundesgesundheitsministerium nicht verlängert werden — RT DE

22 Nov. 2022 15:50 Uhr Die Teil-Impfpflicht für Personal in Kliniken und Pflegeheimen soll voraussichtlich Ende des Jahres auslaufen. Die einrichtungsbezogene Impfpflicht gilt seit Mitte März dieses Jahres. Der Deutsche Pflegerat erkennt die Existenz einer „Zweiklassengesellschaft“. Seit dem 16. März müssen alle Angestellten, die in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen und Unternehmen tätig sind, theoretisch eine […]

Bundesregierung will einrichtungsbezogene Impfpflicht über das Jahresende 2022 verlängern

Auf der Webseite des Deutschen Bundestages hieß es am Montag in einer Kurzmeldung, dass die Bundesregierung derzeit eine „Fortsetzung der Sektor-Impfpflicht“ prüfe. Im Rahmen dieser Meldung wurde zudem über die statistisch erhobene Impfquote bei medizinischem Personal in Deutschland informiert. Die Veröffentlichung erfolgte als Reaktion auf eine „Kleine Anfrage (20/1965) der CDU/CSU-Fraktion“. Die Anfrage bezog sich auf die Klärung: […]

Nach Diskussion im Ausschuss: Pflege-Branchenvertreter gegen einrichtungsbezogene Impfpflicht

Am Mittwoch tagte in Berlin der Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages im Paul-Löbe-Haus, ausgehend von zwei Anträgen der Fraktionen der CDU/CSU und der AFD. Der Pro-Impfpflicht-Unionsantrag trägt den Titel: „Einrichtungsbezogene Impfpflicht jetzt solide vorbereiten“ (BT-Drucksache 20/687), der der AFD-Fraktion gegen eine dementsprechende Entscheidung: „Verschärfung des Fachkräftemangels im Gesundheitssektor verhindern – Einrichtungsbezogene Impflicht abschaffen“ (BT-Drucksache 20/699). Anwesende Bundestagsabgeordnete hatten die Chance, […]