RT-Reporter verwundet, über 75 Palästinenser verletzt — RT DE

22 Apr. 2022 22:32 Uhr Bei der Erstürmung der Al-Aqsa-Moschee durch israelische Sicherheitskräfte kamen 75 Palästinenser zu Schaden. Vierzehn von ihnen kamen ins Krankenhaus, davon drei Schwerverletzte. Auch der RT-Journalist Ali Jassin wurde durch ein Gummigeschoss am Hals verwundet. © J-Media Israelische Sicherheitskräfte haben am Morgen des 22. April das Gelände der Al-Aqsa-Moschee in Jerusalem […]