Neuseeland streicht Shakespeare-Festival aus politischen Gründen die Mittel — RT DE

19 Okt. 2022 06:00 Uhr Shakespeare als „Instrument der Kolonisierung“? In Neuseeland wurde dem Sheilah Winn Shakespeare Festival, einer Talentschmiede für neuseeländisches Theater, aus Gründen der politischen Korrektheit die Finanzierung gestrichen. Film- und Theater-Promis laufen Sturm. „Vollidioten!“ – so reagierten neuseeländische Theater- und Filmstars auf die Entscheidung der Regierungsbehörde, das Shakespeare-Schulfestival in Otago mittellos zu lassen. […]

Corona-Rituale – Ein Mittel zum Verschleiern desaströser Gesundheits- und Wirtschaftspolitik?

Von Susan Bonath In Zügen, Bussen, bei jedem Arztbesuch, selbst während einer zuweilen körperlich anstrengenden Physiotherapie oder in der Notaufnahme einer Klinik werden sie ab Oktober Pflicht: die atembehindernden „Filtertüten“ alias FFP2-Masken. Die Bundesregierung und die Parlamentsmehrheit haben die übergriffige und evidenzlose Maßnahme gegen sich mehrende Gegenstimmen aus der Wissenschaft durchgesetzt. Man müsse einer Überlastung […]

Russland fordert USA zum Verzicht auf Stationierung von Mittel- und Kurzstreckenraketen auf

Russland fordert die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten auf, sich dazu zu verpflichten, als Vorreiter auf die Stationierung von Kurz- und Mittelstreckenraketen zu verzichten. Das sagte der Stellvertreter des Ständigen Vertreters der Russischen Föderation beim UN-Büro in Genf, Andrei Belousow, in seiner Rede auf der Überprüfungskonferenz des Nichtverbreitungsvertrags (Atomwaffensperrvertrag). Der Nachrichtenagentur TASS zufolge erklärte er: „Um ein […]