„Der Bundeskanzler sollte bei Robert Habeck den Stecker ziehen“ — RT DE

8 Sep. 2022 08:25 Uhr Ist der Plan von Wirtschaftsminister Habeck realisierbar, zwei Atomkraftwerke nach dem Abschalten noch eine Weile in Reserve zu halten? Der Betreiber zweifelt daran. Der CSU-Politiker Dobrindt kritisiert Habeck indessen scharf und fordert „den vollen Weiterbetrieb der Kernkraftwerke“. CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) aufgefordert, die Pläne für eine […]

Fünf große chinesische Firmen ziehen sich von US-Börse zurück — RT DE

14 Aug. 2022 07:55 Uhr Seit Jahren werden die Aktien Hunderter chinesischer Unternehmen auch an der Börse von New York (NYSE) gehandelt. Heute haben mehrere große Firmen erklärt, sie würden ihre Aktien nicht weiter in den USA anbieten. Das Energieunternehmen PetroChina Co. Ltd., die Versicherung China Life Insurance Co., Aluminium Corp of China und noch […]

Weil es zu Hause zu teuer ist: Immer mehr US-Amerikaner ziehen nach Europa

Weil das Leben zu Hause immer teurer wird, zieht es US-Amerikaner vermehrt nach Europa. Italien, Portugal, Spanien, Griechenland und Frankreich gehören zu den beliebtesten Zielen. Laut dem Immobilienunternehmen Sotheby’s International Realty sind die Anfragen von US-Amerikanern, die nach Griechenland ziehen wollen, im Zeitraum von April bis Juni im Vergleich zum Vorjahr um 40 Prozent gestiegen. […]

Die USA ziehen den Westen in eine Auseinandersetzung mit China hinein — RT DE

Die USA nutzen die Ukraine-Krise, um den Westen hinter seinem eigentlichen Ziel zu vereinen: dem Schlagabtausch mit China. Die Welt bewegt sich von einer europäischen zu einer echten globalen Sicherheitskrise. Kann China der große Nutznießer der Entwicklungen sein? Eine Analyse von Iwan Suenko Hätte es in den vergangenen Jahrzehnten keine aktive Annäherung zwischen Moskau und […]

Ölpreise ziehen weiter stark an – Libyen stellt Öl-Verschiffung ein — RT DE

2 Juli 2022 06:30 Uhr Die Inflation erreicht aktuell in der Eurozone Rekordhöhen. Angetrieben wird sie primär von den Energiepreisen. Am Freitag zeigte sich eine weitere Verteurung beim Öl. Zu den Ursachen gehören auch die Langzeitfolgen der militärischen Intervention in Libyen im Jahr 2011. Quelle: www.globallookpress.com © Thomas Imo/ photothek/ imago-images/ Global Look Press In […]