Wie die Ukraine in Donezk ein Hotel voller Journalisten bombardiert — RT DE

6 Aug. 2022 16:00 Uhr Ein Bericht von Eva Bartlett Am vergangenen Donnerstag um 10:13 Uhr Ortszeit begann die ukrainische Armee erneut, das Zentrum von Donezk mit Artillerie zu beschießen. Innerhalb von zehn Minuten waren fünf mächtige Einschläge zu hören. Die letzte Explosion sprengte sämtliche Fenster in der Lobby meines Hotels weg, einschließlich der Glasfassade […]

Russland wünscht sich ein Ende des „Krieges gegen Journalisten“ — RT DE

Dem Westen wird es kaum gelingen, ohne Gesichtsverlust mit den Repressalien gegen die Medien aufzuhören, so der russische Außenminister Lawrow. Russland sei jedoch daran interessiert, den „Krieg gegen Journalisten“ beendet zu sehen. Russland ist an einer Beendigung des von westlichen Ländern geführten Krieges gegen Journalisten interessiert, sagte der russische Außenminister Sergei Lawrow am Montag. Laut […]

NATO verweigert russischen Journalisten die Akkreditierung — RT DE

Wie „RIA Nowosti“ meldet, hat die NATO die Akkreditierung russischer Journalisten beim kommende Woche stattfindenden Gipfeltreffen der NATO-Mitglieder ohne Angabe von Gründen verweigert. Die NATO-Akkreditierungsabteilung hat sich ohne Angabe von Gründen geweigert, Reportern von RIA Nowosti eine Akkreditierung für die Berichterstattung über den Gipfel des Bündnisses in Madrid nächste Woche zu erteilen. „Ich schreibe Ihnen, […]

"Kann Selenskij überhaupt noch Weisungen erteilen?" – Lawrow kontert ukrainischem Journalisten

In der türkischen Hauptstadt Ankara traf sich am Mittwoch der russische Außenminister Sergei Lawrow mit seinem türkischen Kollegen Mevlüt Çavuşoğlu, um über die Ukraine-Krise zu beraten. Die sogenannte Getreide-Krise und die angebliche Seeblockade ukrainischer Häfen standen dabei im Mittelpunkt der Gespräche. In den letzten Wochen hat die Situation im militärischen Konflikt durch eine drohende Lebensmittelkrise zusätzlich an […]

Journalisten geraten unter Beschuss – RT-Reporter entkommt nur knapp — RT DE

3 Juni 2022 12:03 Uhr Mehr Informationen in Kürze… Zwei Reuters-Reporter und ein Fahrer sind laut Berichten verwundet getötet worden, als ihr Auto am Freitag in der Nähe der umkämpften Stadt Sewerodonezk im Donbass unter Beschuss geriet. Das berichtete der RT-Reporten Igor Zhdanov am Freitag. Durch die Sperrung von RT zielt die EU darauf ab, eine […]

„Keine Fans von RT, aber …“ – Niederländische Journalisten wollen RT-Verbot vor Gericht anfechten — RT DE

Eine Koalition aus niederländischen Journalisten, Internetanbietern und zivilgesellschaftlichen Gruppen will gegen das EU-weite Verbot der Ausstrahlung von RT und Sputnik vorgehen. Die Gruppe will die Brüsseler Entscheidung vor dem Europäischen Gerichtshof anfechten. Am Montag kündigte eine Koalition aus niederländischen Journalisten, Internetanbietern und zivilgesellschaftlichen Gruppen an, dass sie die Entscheidung der Europäischen Union, für die ganze […]

Angriff auf russische Journalisten in Berlin — RT DE

7 Mai 2022 18:47 Uhr Unbekannte griffen am Freitag in Berlin ein Wohnhaus an, in dem russische Journalisten der Agentur RIA Nowosti leben. Trotz der Brisanz dieses Angriffs berichten deutsche Medien sehr spärlich bis gar nicht. Der Leiter der Mediengruppe „Rossija Sewodnja“, Sergej Feoktistow, schildert weitere Einzelheiten. Freitagabend griffen Unbekannte in Berlin ein Wohnhaus an, […]

Aufgabe von Journalisten ist es nicht, Kriege zu gewinnen — RT DE

Zum Internationalen Tag der Pressefreiheit würdigte Deutschland in diesem Jahr ein Land, das auf diesem Gebiet nachweislich großen Nachholbedarf hat – die Ukraine. Liebling der Medien war Botschafter Andrij Melnyk. Dabei führt der sich auf wie ein von Washington, D.C. entsandter Vize-König, der die Deutschen auf Trapp gegen die Russen bringen soll. von Rainer Rupp […]

Anschlag auf prominente russische Journalisten im Auftrag der Ukraine vereitelt — RT DE

25 Apr. 2022 20:18 Uhr Der russische Präsident informierte am Montag über ukrainische Mordpläne an einem russischen Top-Journalisten. Der FSB habe einen terroristischen Anschlag bereits vereitelt. Indirekt machte Wladimir Putin dafür US-Geheimdienste als „Ratgeber“ verantwortlich. In Russland ist ein Terroranschlag auf den bekannten Fernsehjournalisten Wladimir Solowjow vereitelt worden. Das teilte der russische Präsident Wladimir Putin […]