Deutsche Landwirte kündigen heftige Proteste an — RT DE

10 Aug. 2022 15:36 Uhr Der Pflanzenschutzmitteleinsatz soll nach den Plänen der EU-Kommission bis 2030 um 50 Prozent verringert werden. Pläne, die bei den europäischen Landwirten zunehmend auf Unverständnis stoßen. In Deutschland kündigten die Bauernverbände deshalb nun „massiven Widerstand“ sowie „heftige“ Protestaktionen an. Die EU-Kommission möchte im Rahmen ihres sogenannten Green Deals den Einsatz chemischer […]

Deutsche Landwirte sollen mehr Getreide anbauen — RT DE

8 Aug. 2022 06:15 Uhr Geht es nach Agrarminister Özdemir, sollen deutsche Bauern mehr Flächen zum Getreideanbau nutzen. Gemäß EU-Vorgaben vorgesehene Artenschutzflächen sollen erst 2024 eingeführt werden. Zustimmung kommt vom Bauernverband. Umweltschützer werfen Özdemir dagegen vor, dem Druck der Agrarlobby nachgegeben zu haben und den Artenschutz zu torpedieren. Landwirte in Deutschland können angesichts angespannter internationaler […]

"So haben wir keine Zukunft": Tausende niederländische Landwirte protestieren gegen Emissionsziele

Tausende von Landwirten haben sich in den zentralen Niederlanden versammelt, um gegen die Pläne der Regierung zur Verringerung der Stickoxid- und Ammoniakemissionen zu protestieren, berichtet Al Jazeera. Sie fuhren mit ihren Traktoren quer durch die Niederlande und brachten den Verkehr auf den großen Autobahnen zum Erliegen. Der Protest wurde Anfang des Monats organisiert, nachdem die Regierung […]

Özdemir nennt Landwirte „radikalen Rand mit Pestizidmaschinen“ — RT DE

Das Treffen der G7-Agrarminister am Wochenende sorgte gleich mehrfach für Aufsehen – allerdings nicht wegen des prominenten Besuchs von Bundesagrarminister Cem Özdemir, sondern wegen der mit dem Treffen einhergehenden Proteste der Landwirte. Für diese hatte Özdemir keine guten Worte übrig. Eigentlich sollte das G7-Agrarministertreffen am vergangenen Wochenende im Zeichen der aktuellen Lebensmittelknappheit infolge des Ukraine-Krieges stehen. […]