EU-Parlamentarierin fordert Sanktionen gegen westliche Wahlbeobachter — RT DE

4 Okt. 2022 15:15 Uhr Eine EU-Abgeordnete fordert in einem Brief an den EU-Außenbeauftragten Borell, Personen zu sanktionieren, die als Wahlbeobachter die Referenden im Donbass begleitet haben. Besonders im Fokus steht dabei die britische Journalistin Vanessa Beeley. Die französische Abgeordnete ist selbst umstritten. Die französische EU-Parlamentarierin Nathalie Loiseau dringt auf Sanktionen gegen all diejenigen, die als freiwillige […]

Montagsdemos: Zehntausende protestieren gegen hohe Energiepreise und antirussischen Sanktionen

Am Montag sind in Deutschland wieder Zehntausende Menschen gegen die hohen Energiepreise auf die Straße gegangen. Sie forderten ein Ende der Sanktionen gegen Russland, die Wiedereröffnung der Gaspipeline Nord Stream 2 und keine weiteren Corona-Maßnahmen. Im sächsischen Chemnitz zog es erneut etwa 5.000 Bürger auf die Straße, die sich zu einem langen Zug durch die […]

Über tausend Menschen fordern Ende der antirussischen Sanktionen — RT DE

18 Sep. 2022 20:46 Uhr Der heiße Herbst nimmt Fahrt auf: Am Sonnabend gingen zwischen 1.000 und 2.000 Menschen in Ostthüringen auf die Straße. Sie forderten neben einem Ende der gegen Russland gerichteten Sanktionen auch die Rücknahme des neuen Infektionsschutzgesetzes in Deutschland. Quelle: www.globallookpress.com © Bodo Schackow Geschätzt mehr als 1.000, bis zu 2.000 Menschen […]

China verhängt Sanktionen gegen Chefs von US-Rüstungsriesen — RT DE

16 Sep. 2022 19:51 Uhr Als Reaktion auf US-Waffenlieferungen an Taiwan hat Peking Sanktionen gegen die Chefs der US-Rüstungsunternehmen Raytheon Technology und Boeing Defense verhängt. Die Außenamtssprecherin begründete dies am Freitag mit der Bedrohung chinesischer Sicherheitsinteressen. Nach den jüngsten Waffenverkäufen an Taiwan hat China Sanktionen gegen die Chefs der beiden US-Rüstungsriesen Raytheon Technology und Boeing […]

Spät aber doch: EU hebt Sanktionen gegen verstorbenen Schirinowski auf

Die EU hat beschlossen, ihre Sanktionen gegen russische Staatsangehörige um ein halbes Jahr zu verlängern. Allerdings werde der verstorbene russische Politiker Wladimir Schirinowski, der am 6. April starb, von der Liste gestrichen. Die Entscheidung wurde am Mittwoch vom Europäischen Rat im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Darin heißt es, dass die Beschränkungen gegen russische Bürger, […]

Sanktionen müssen ganz normale Russen treffen — RT DE

14 Sep. 2022 15:20 Uhr Die Europäische Union hat seit Ende Februar bereits mehrere Sanktionspakete gegen Moskau verhängt. Doch die finnische Premierministerin Sanna Marin ist offenbar der Meinung, dass dies nicht ausreicht. Nun hat sie eine Ausweitung der Strafmaßnahmen gegen russische Bürger angeregt. Die finnische Premierministerin Sanna Marin sagte am Dienstag, dass die EU-Sanktionen, einschließlich […]

Sanktionen fördern Ost-Integration Russlands — RT DE

14 Sep. 2022 06:45 Uhr In einem Beitrag für die Global Times schreibt der chinesische Finanzwissenschaftler Wang Wen über die gescheiterte Sanktionspolitik des Westens und die Vorteile einer immer weitergehenden ökonomischen und politischen Verbindung Russlands mit den Innovationszentren des Fernen Ostens. Vom 5. bis zum 8. September fand im russischen Wladiwostok das Östliche Wirtschafts-Forum (Eastern […]

Die westlichen Sanktionen eröffnen für Russland und China neue Chancen — RT DE

8 Sep. 2022 21:33 Uhr Laut dem Leiter des Internationalen Zentrums für gemeinsame Initiativen, Alexei Kalatschew, gegenüber „RT Arabic“, wird der Handelsumsatz zwischen China und Russland bis 2024 „zweifellos“ das Ziel von 200 Milliarden erreichen. Die beispiellosen westlichen Sanktionen gegen Russland haben chinesischen Firmen die Möglichkeit eröffnet, ihre Präsenz auf dem russischen Markt auszubauen. Und […]

Italien: Forderung nach Kostenerstattung von EU wegen antirussischer Sanktionen

Die Behörden der Europäischen Union sollten den Italienern die Kosten erstatten, die durch die Einführung der antirussischen Sanktionen entstanden sind. Dies erklärte Matteo Salvini, Vorsitzender der italienischen Partei Lega Nord. Auf RTL sagte er: „Wir fordern, dass Europa, wie im Fall von COVID, einen Schutzschild aufstellt, um die Rechnungen zu decken, die die Familien zusätzlich […]